Herren I gewinnt zum Saisonauftakt – Herren II: Spiel abgesagt

  24.10.2021

Über 19 Monate nachdem die Saison 2019/2020 abgebrochen wurde, durfte sich die erste Herrenmannschaft endlich mal wieder auf ein Ligaspiel freuen. Leider musste man beim Auswärtsspiel gegen den TSV Illertissen II krankheitsbedingt auf gleich drei Stammkräfte verzichten, welche allerdings durch drei Spieler der zweiten Mannschaft ganz hervorragend vertreten wurden. Der Auftakt verlief zunächst ernüchternd: Nach nur einem gewonnenen Doppel und zwei Einzel-Niederlagen musste der SVN erst einmal einem 2:4 Rückstand hinterherlaufen. Im weiteren Verlauf spielten die Nersinger jedoch stark auf und gewannen sieben der verbleibenden neun Begegnungen. Am Ende stand ein starker 9:6-Erfolg zu Buche.

Aufgrund der drei Spieler, die in der ersten Mannschaft aushelfen mussten und einem weiteren Krankheitsfall waren für die zweite Mannschaft nicht mehr genügend Spieler übrig. Das Spiel gegen TT Au-Dietenheim (SG) II musste daher leider abgesagt werden und wurde mit 0:9 gewertet.

Es spielten:

TSV Illertissen II – Herren I  6:9                   

U. Theimer / T. Herbrich (1), R. Lerner / J. Huber (0),

A. Klausnitzer / M. Huber (0), Ulrich Theimer (1), Tobias Herbrich (0), Ralf Lerner (2), Alexander Klausnitzer (1), Josef Huber (2), Michael Huber (2)

Herren II – TT Au-Dietenheim (SG) II  0:9

kampflos

Die nächsten Spiele:

Samstag, 30.10.21

Herren I – SV Pfaffenhofen II, 18:00 Uhr

TTC Senden-Höll III – Herren II, 15:30 Uhr


Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger

Schriftführer