Rückenwind aus der Mitgliederversammlung

  22.09.2022

Bei unserer Jahreshauptversammlung konnten die Verantwortlichen des SVN nicht nur hervorragende Zahlen und Entwicklungen präsentieren; die Mitglieder stärkten der Vorstandschaft auch in mehreren wichtigen Punkten und Projekten den Rücken. Mit dem Schwung aus der einstimmigen Zustimmung zur Bildung von Rücklagen für den Bau eines neuen Funktionsgebäudes kann der Verein jetzt die konkrete Planung für sein zukunftsweisendes Groß-Projekt starten. Es ist zwar klar, dass es noch dauern wird, bis die Bagger anrücken und erst recht bis wir die neuen Umkleide- und Sanitär-Räume dann auch tatsächlich nutzen können, aber zumindest der erste Schritt auf dem Weg dahin ist getan.

Der SVN ist wirklich kern-gesund und strotzt nur so vor Kraft: die finanzielle Lage ist hervorragend! Im Jahr 2021 konnte unser Verein einen Rekord-Gewinn verbuchen, wenn auch begünstigt durch einige Einmal-Effekte und dank deutlich niedrigerer Ausgaben in vielen Bereichen, wie Schatzmeister Michael Mack den Mitgliedern sehr kenntnis- und aufschlussreich erläutern konnte. Ebenfalls sehr erfreulich: die vakante Stelle des 3. Vorsitzenden ist wieder besetzt, die Mitglieder wählten einstimmig Ralf Lerner aus unserer Tischtennis-Abteilung in das Führungs-Trio der Vorstandschaft; zuvor wurde auch der 1. Vorsitzende Ralph Hamann im Amt bestätigt. Er geht damit schon in seine 9. (!) Amtszeit an der Spitze des Vereins, der dank gestiegener Mitgliedszahlen vielleicht schon bald wieder die 1.000er-Marke ins Visier nehmen kann!

Die neue Führungsriege des SVN – von links: Michael Mack (Schatzmeister), Marion Förg-Winter (Schriftführerin), Ralf Lerner (3. Vorsitzender), Daniela Frank (2. Vorsitzende), Ralph Hamann (1. Vorsitzender), Elena Hamann (Gesamtjugendleiterin)  

Außerdem hat die Mitgliederversammlung einstimmig die Auflösung der Handball-Abteilung beschlossen, die seit mehreren Jahren mangels geeigneter Räumlichkeiten für Spiel und Training ja ohnehin nur noch auf dem Papier bestanden hatte. Bevor die äußerst harmonische und sehr positiv verlaufene Versammlung mit dem gemeinsamen Singen der Vereins-Hymne “weiß und blau” beendet war, bedankte sich die Vorstands-Riege für die hervorragende ehrenamtliche Arbeit, die im ganzen Verein geleistet wird. Und für die tolle Unterstützung auch von außen, von vielen Partnern und Sponsoren, von vielen Unternehmen und Privatpersonen, und nicht zuletzt auch für hohe Zuschüsse von der Gemeinde Nersingen, dem Landkreis Neu-Ulm und dem Freistaat Bayern. Fazit: der SVN sieht sich für die aktuellen und künftigen Herausforderungen hervorragend aufgestellt und blickt sehr zuversichtlich in die Zukunft! 

30. September: Premiere von “Gans & Kloßes”

Bei seinem traditionellen Ehrenabend an diesem Freitag – Beginn 19.28 Uhr – testet der SVN ein neues Veranstaltungs-Format: wir planen einen Genuss-Abend, der schmeckt und gleichzeitig richtig rockt! Unser Tischtennis-Ass “Gebi” tritt live auf und serviert musikalische Zwischengänge, Klassiker zum Beispiel von “Guns n’ Roses”; davon leitet sich das Motto “Gans & Kloßes” ab, denn auf dem Speiseplan der Sportheim-Küche steht Geflügel aus dem Backofen mit Knödeln. Wir freuen uns auf euren Besuch und bitten dringend um Voranmeldung bei unserem Wirt Dimi, Telefon (07308) 924 123. 

Damit viele liebe Grüße vom SVN, bleibt sportlich uns gesund, bis bald!

Euer “El Presidente” Ralph

Einladung zur Jahreshauptversammlung

  16.09.2022

Liebe Mitglieder und Freund*innen des SVN,

diese Jahreshauptversammlung wird für unseren Verein ganz besonders wichtig. Wir wollen bei der Mitgliederversammlung am 20. September 2022 einen Grundsatzbeschluss über die Bildung von Rücklagen für den Bau eines neuen Funktionsgebäudes fassen; das ist gleichzeitig der Startschuss für die konkreten Planungen für unser größtes Bauprojekt sowohl der letzten als auch der kommenden Jahrzehnte. Der Hintergrund: unser alt-ehrwürdiges Sportheim mit den Umkleide- und Sanitärräumen ist sanierungsbedürftig, es genügt in vielerlei Hinsicht nicht mehr den heutigen Anforderungen, erst Recht nicht aus energetischer Sicht. Der ganze Verein hat in den vergangenen Jahren sehr hart gearbeitet und genauso gut gewirtschaftet; auf dieser Basis können wir ein solches Groß-Projekt aus Sicht der Verantwortlichen angehen und auch finanziell stemmen, und dafür müssen wir möglichst alle Mitglieder ins Boot holen! Unser Appell: wer sich für die Zukunft unseres Vereins interessiert, der kommt doch bitte auch zur JHV 2022 und kann hier mitbestimmen, ob wir das Projekt “Neues Funktionsgebäude” tatsächlich auf die Schiene setzen können!

Hier folgen Einladung und Tagesordnung zur Mitgliederversammlung 2022:

EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Liebe Mitglieder, Liebe Freunde und Förderer des SVN,

Am Dienstag, den 20. September 2022, findet ab 19:28 Uhr im Saal unseres Sportheims „Zum Dimi” die ordentliche Jahreshauptversammlung des SV Nersingen statt. Dazu lädt die Vorstandschaft des SVN sehr herzlich ein.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Totengedenken
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Berichte Schriftführerin, Gesamt-Jugendleiterin, Berichte der Abteilungen
  5. Bericht des Schatzmeisters
  6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft und der Abteilungen
  7. Bildung von Rücklagen für den Bau eines Funktionsgebäudes
  8. Gründung eines Wahlausschusses
  9. Neuwahlen u.a. 1. & 3. Vorsitzende/r
  10. Anträge
  11. Verschiedenes und Aussprache

Anträge müssen schriftlich bis spätestens Dienstag, 13.09.22, beim 1. Vorsitzenden Ralph Hamann, Böhmerwaldstr. 1, Nersingen – Leibi eingereicht oder in den Briefkasten des SV Nersingen, Am Sportplatz 11, eingeworfen werden. Später eingereichte Anträge können nicht berücksichtigt werden!

Ralph Hamann, 1. Vorsitzender SV Nersingen

Sommerpause im Sportheim

  04.07.2022

Unsere Vereinsgaststätte ist in den nächsten drei Wochen geschlossen, weiter geht’s im Sportheim „Zum Dimi“ am Donnerstag, 28. Juli. Und damit pünktlich zum MJU-Pokal 2022, für den der SVN in diesem Jahr bei seiner fünften Auflage Gastgeber ist; bei dem Vorbereitungsturnier treffen am 30. und 31. Juli der VfL Bühl, der FC Silheim, der FC Straß und als Gast der SV Thalfingen auf unseren SVN als austragenden Verein.

Stadtradeln 2022 startet

  27.06.2022

Sport und Spaß für alle: Stadtradeln 2022 startet

Liebe Radfreund*innen,

es geht wieder los: an diesem Samstag startet im Landkreis Neu-Ulm und auch in unserer Großgemeinde Nersingen erneut das Stadtradeln. Der Aktionszeitraum dauert bis zum 22. Juli, und wir haben natürlich wieder unsere SVN-Gruppe aktiviert. Ihr könnt unter www.stadtradeln.de dem „SV Nersingen Bike-Team“ beitreten und eure täglich geradelten Kilometer im Aktionszeitraum hochladen. Es geht nicht um den Wettbewerbs-Gedanken, sondern einfach darum, dass möglichst viele Radler*innen sich dafür einsetzen, dass zum Beispiel das Radwegenetz ausgebaut wird und das Fahrrad als Fortbewegungsmittel bei uns einen noch höheren Stellenwert bekommt. Und außerdem tuen wir uns mit dem Strampeln ja auch noch was Gutes!

Damit liebe Grüße vom SVN, bleibt gesund und sportlich, Servus und bis bald,

Euer “El Presidente” Ralph

SV Nersingen: …bei uns bewegt sich was. Seit 1928!

tadtradeln 2022 startet

Was für ein Fest… Nersingen feiert das Freizeitturner

  20.06.2022

Liebe Mitglieder, Liebe Freundinnen und Freunde des SV Nersingen,

anscheinend waren alle richtig “ausgehungert”: das 34. Nersinger Freizeitturnier hat nach zwei Jahren Pandemie-Pause ein sensationelles Comeback gefeiert. Wir konnten viele, viele bestens gelaunte Gäste, Besucher*innen und Teilnehmer*innen auf unserer Anlage begrüßen; die Stimmung war überragend, trotz der Hitze ging alles reibunglos über die Bühne. Und auf der Bühne hatten wir mit den Bands “Goldies” und den “CrossBeats”, mit unserem Tischtennis-Crack Dominic “Gebi” Gebauer aus der Radio 7 Morning Show, mit dem “Sound System Stabil” und mit “DJ Martinez” echte musikalische Highlights, die für tolle Unterhaltung und Party-Atmosphäre gesorgt haben. Neue Angebote wie das “Beer Pong Turnier” oder der frisch gegrillte Steckerl-Fisch konnten ebenfalls tolle, neue Akzente setzen.

Herzlichen Dank an alle Teams, die fair und unverbissen einfach aus Spaß am Kicken am Start waren; wir gratulieren nochn einmal den Sieger-Teams “Just Dance” in der Frauenrunde, dem “Ferienabenteuer Nersingen FAN” in der Traditionsrunde – und natürlich auch nochmal Herzlichen Dank an dieses Team für den Spiel-, Sport- und Spaßnachmittag mit den Kids am Donnerstag – und dem Turniersieger bei den Herren, dem Team “FC Thekenatheten Reserve”. Unsere Turnierleitung und unsere Schiedsrichter hatten keinerlei Probleme und haben einen tollen Job gemacht, und das gilt im Besonderen auch für unser großes Helfer-Team: es war überwältigend, wie alle mitangepackt haben, von der Planung und Vorbereitung über den Aufbau und die Durchführung bis zum Aufräumen und Abbau, das war wirklich großer Sport!

Viele Firmen und Einzelpersonen haben uns mit Know How und Logistik, mit Spenden und mit ganz viel Manpower unterstützt, und eigentlich kann man gar niemand noch extra hervorheben, aber speziell die Jungs aus unserer Fußball-Abteilung haben sich phantastisch eingebracht und immer zugelangt, wenn es was zu tun gab! Aber das gilt wirklich auch für alle anderen Helfer*innen zum Beispiel aus der Gymnastik-Abteilung in der Küche und am Grill oder für unsere Tischtennis-Abteilung an der Hauptkasse, für den Bierausschank, für die Tussi-Bar, den Kaffee- und Kuchenverkauf – auch hier nochmal herzlichen Dank für die Kuchenspenden. Bitte seht es mir nach, wenn ich hier jemanden vergessen habe; es gäbe viele Menschen, Unternehmen und Lieferanten, die man eigentlich noch namentlich aufführen müsstewie zumm Beispiel die Firma Reichenberger Bau oder Drechsler & Mauser oder Martin Wiedenmann oder, oder, oder… Und ach ja, da war ja nochmal was: weil wir kurzfristig noch den Zuschlag für das Relegationsspiel FKV Neu-Ulm gegen den TSV Pfuhl bekommen haben, waren wir am Dienstag nach dem Freizeitturnier auch nochmal voll im Einsatz!

Da darf ich noch ein weiteres großes Dankeschön an die Familien Otto Bauer und Josef Mack aussprechen, dass wir ihre Wiesen als Parkplatz nutzen durften, und ein genaus großer Dank geht an unsere Hubers aus Leibi, die den Sanitätsdienst übernommen haben! Vielen Dank unseren Nachbarn und allen Anwohner*innen am Sportplatz, die mit uns mitgefeiert haben; wir wissen, dass es nach zwei Jahren Pause wieder ganz schön rund gegangen ist und dass das nicht Jedermanns/Frau Sache ist, dass es manchmal zu Einschränkungen und Belastungen kommt, umso mehr Dankeschön für das Verständnis. Als Verein sind wir auf die Einnahmen aus diesem Fest-Wochenende zwingend angewiesen, wenn wir uns und unsere Anlage weiterentwickeln wollen und neue sportliche Angebote für alle Altersgruppen machen möchten. Aber jetzt heißt es erstmal “bisserl Durchschnaufen” – und sich schon heute auf das 35. Nersinger Freizeitturnier 2023 freuen!

Damit liebe und sportliche Grüße vom SVN, bleibt gesund und zuversichtlich, Servus und bis bald,

Euer “El Presidente” Ralph

SV Nersingen: …bei uns bewegt sich was. Seit 1928!

Spielpläne Nersinger Freizeitturnier 2022

  09.06.2022

“Scheine für Verein” noch bist zum 04. Juni

  02.06.2022

Auch in diesem Jahr ist die Unterstützung schon wieder herausragend! Vielen Dank allen Kund*innen unseres Partners, des REWE Markts Cemal Harité, die ihre Vereinsscheine in die SVN-Box im Markt eingeworfen haben, oder die sie selbst im Internet dem SV Nersingen zugeordnet haben. Pro 15 € Einkaufswert wird beim Bezahlen an der Kasse noch bis einschließlich diesen Samstag ein Vereinsschein ausgegeben, sie können auch danach noch bis 19. Juni unserem SVN zugeordnet werden. Viel Spaß beim Einkaufen, der SVN kann nach dem Abschluss der Aktion wie schon in den beiden vorausgegangenen Jahren mit eurer Unterstützung kostenlos Sportgeräte bestellen!

Nersinger Freizeitturner 16.-18. Juni 2022

  04.05.2022

Anmeldeformular und Rahmenprogramm online

Alle Hobby-Kicker können die Fußball-Schuhe putzen und entstauben, in diesem Jahr wird unser beliebtes „Gerümpel-Turnier“ wieder ausgetragen, und zwar – wie auch schon früher immer – über Fronleichnam, also vom 16. bis 18. Juni; alle Informationen zur Ausschreibung und zur Teilnahme, sowie die Anmelde-Formulare, findet ihr unten zum download. Wir hoffen, es melden sich wieder viele Teams in den Kategorien Männer, Frauen, in der Traditions- und in der Nachwuchs-Runde an; im Rahmenprogramm haben wir uns schon einige Neuerungen und Überraschungen einfallen lassen! Wir freuen uns riesig auf das Comeback unserer Traditions-Party, auf viele Teams und gut gelaunte Gäste, und nach der Pandemie-bedingten Pause sind wir über jede*n Helfer*in sehr froh und dankbar: wer mit anpacken möchte, ist herzlich willkommen und kann sich jederzeit bei unserem Orga-Team melden, am besten per E-Mail an info@svnersingen.de.

Das Freizeitturnier 2022 kann stattfinden!

  25.04.2022

Alle Hobby-Kicker können die Fußball-Schuhe putzen und entstauben, in diesem Jahr wird unser beliebtes „Gerümpel-Turnier“ wieder ausgetragen, und zwar – wie auch schon früher immer – über Fronleichnam, also vom 16. bis 18. Juni; alle Informationen zur Ausschreibung und zur Teilnahme, sowie die Anmelde-Formulare, werden in Kürze auf unserer Homepage veröffentlicht. Wir hoffen, es melden sich wieder viele Teams in den Kategorien Männer, Frauen, in der Traditions- und in der Nachwuchs-Runde an; im Rahmenprogramm haben wir uns schon einige Neuerungen und Überraschungen einfallen lassen! Wir freuen uns riesig auf das Comeback unserer Traditions-Party, auf viele Teams und gut gelaunte Gäste, und nach der Pandemie-bedingten Pause sind wir über jede*n Helfer*in sehr froh und dankbar: wer mit anpacken möchte, ist herzlich willkommen und kann sich jederzeit bei unserem Orga-Team melden, am besten per E-Mail an info@svnersingen.de

Damit liebe Grüße vom SVN, bleibt gesund und sportlich, Servus und bis bald,

Euer “El Presidente” Ralph

Traditionelle Ostereiersuche am 9. April

  28.03.2022

Osterhase hoppelt schon zum Ferienstart durch den Auwald

Bitte merkt euch den Termin heute schon vor: am Samstag, 9. April, besucht der SVN-Osterhase wieder den Auwald-Spielplatz in Nersingen; eingeladen sind alle Kinder aus der Großgemeinde und der Umgebung, nicht nur Mitglieder unseres Vereins. Start ist um 15.00 Uhr, es wird auch wieder einen extra abgetrennten Bereich für die jüngsten Teilnehmer*innen geben. Zur Deckung der Unkosten wird eine geringe Startgebühr erhoben, und während die Kinder auf der Suche nach den Ostereiern und anderen kleinen Überraschungen sind, bietet der SVN Kaffee und Kuchen an.

  • Teilnahmegebühr: 2.- € je Kind
  • Es gibt zusätzlich einen abgesperrten Such-Bereich für „die ganz Kleinen“
  • Die Ostereiersuche ist öffentlich – nicht nur für Mitglieder des SV Nersingen
  • Der SVN bietet Kaffee & Kuchen an

Nächste Seite »